News

/News

Basics: Was ist die Beutelfiltration?

2019-09-19T10:49:41+01:00

Basics: Wie funktioniert die Beutelfiltration? Bei der Beutelfiltration wird ein Beutel aus Filtrationsmaterial eingesetzt. Dieser Beutel befindet sich im Filtergehäuse und wird befüllt indem das Wasser die kleinen Öffnungen des Materials passiert und sich somit unerwünschte Feststoffpartikel ablagern. Diese Systeme sind schnell und einfach in der Handhabung, kostengünstig und einfach zu Warten. Die Beutelfiltration ist eine Ausgezeichnete Wahl für Basis-Anwendungen der Wasserfiltration, bei denen ein hoher Durchfluss benötigt wird. Die Technologie ist simpel, der stabile Ring des Beutels befindet sich direkt an der Öffnung des Filtrationssystems. Dadurch stellt die Beutelfiltration eine gute Wahl dar, wenn diese Filtrationsart den Anforderungen und Einsatzgebieten entspricht und eine einfache Inbetriebnahme erforderlich ist. Die Hauptaufgabe des Beutelfilters geschieht bereits beim Eintritt des Wassers in das System: Es werden Sand, Schlamm, Verunreinigungen und andere Sedimentarten abgefangen. Manche verfügbaren Modelle weisen ein speziell feinporiges Filtermedium auf, womit eine spezielle Menge an Partikel herausfiltriert werden kann. Allerdings entfernen die Beutelfilter keine unerwünschten Bakterien oder Chemikalien wie

Basics: Was ist die Beutelfiltration?2019-09-19T10:49:41+01:00

Basics: Was sind UV-Systeme?

2019-09-19T10:32:38+01:00

Basics: Was sind UV-Systeme? UV-Systeme zerstören die DNA von Bakterien im Wasser, wodurch wir Trinkwasser erhalten. Ultraviolette Aufbereitungssysteme, oder auch UV-Sterilisatoren, zerstören die DNA ungewünschter Bakterien im Wasser, wodurch Wachstum und Reproduktion verhindert werden. Dadurch wird Trinkwasser in Brunnen, Bohrlöchern und Quellen gereinigt und aufbereitet. So ist gewährleistet, dass dieses bedenkenlos getrunken werden kann, ohne die Gesundheit zu gefährden. UV-Sterilisatoren wer den auch in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie verwendet, da die Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften in den letzten Jahren strikter geworden sind. Wir sind von Mikroorganismen aller Art umgeben. Darunter fallen Bakterien, Algen, Viren und Parasiten - und viele dieser mit dem bloßen Auge unsichtbaren Organismen leben in unserem eigenen Verdauungstrakt und tragen zu unserer Gesundheit bei! Auch wenn die meisten davon harmlos oder sogar nützlich sind, können manche Mikroorganismen bei Menschen, vor allem denen mit schwachem Immunsystem, schwere Erkrankungen auslösen. Betroffen sind oft Senioren, Neugeborene und immungeschwächte Menschen. Versteckte Gefahren unterbinden Es gibt viele Aufbereitungsprodukte auf dem Markt,

Basics: Was sind UV-Systeme?2019-09-19T10:32:38+01:00