Alltag

Alltag2019-11-27T10:09:55+01:00

ALLTAG

Wir halten es für selbstverständlich, dass das Wasser, das wir alltäglich verwenden, strengen Qualitätsstandards bezüglich Sicherheit, Geschmack und Zuverlässigkeit entspricht, Geräte schützt und die Lebensdauer verlängert.

Filtration und Wasseraufbereitung kommt tagtäglich hinter den Kulissen zum Einsatz, sei es nun das Trinkwasser, die Scheibenreinigung, der Kühlschrank, das Aquarium, der Kaffee bis hin zum enthärteten Wasser.

Gebäude & Anlagen

Oftmals wird nicht beachtet, dass hereinströmendes Wasser noch vor Distribution und Einsatz gleich am Eingangsort einer Anlage gefiltert und aufgewertet werden kann. So können die Partikel, Calcium und Feststoffe von bis zu 5000 l/m vor einer weiteren Point-of-Use-Anwendung reduziert werden.

Gastronomie

Branchenweit werden WRAS zertifizierte Filtrationsprodukte verwendet. Durch dieses speziell für Nahrungsmittel konzipierte Filtersortiment wird Wasser genutzt, das frei von Chlor, Geschmacks- und Geruchsstoffen, Zysten und Ablagerungen ist.

Aquaristik

Die Kontrolle des Algenwachstums mittels Filtration und UV-Strahlung, der Regulierung des pH-Wertes, Nitrat und Nitrit durch spezielle Harze, Chlor durch Kohleblöcke. Umkehrosmosewasser wird für die Gewinnung von Ergänzungswasser für Meereslebewesen genutzt, simple Umkehrosmosesysteme sind schon ab ca. 50 € erhältlich.

Scheibenreinigung

Umkehrosmosewasser bietet fleckenfreies Abwaschen mittels Deionisation und verbessert die Oberflächenqualität.
Dadurch benötigen Sie keine Chemikalien. Fileders speziell verpackte Systeme und Ausstattung sind in verschiedenen Größen verfügbar, für Autoklaven, Dampfgarer, Autowaschanlagen, kommerzielle Spülmaschinen und die Wasserfensterreinigung mit Teleskopstange.

Wasserversorgung

DWI zertifizierte Gehäuse und Filterkartuschen, geprüft auf Kryptosporidien, entsprechen den hohen Kapazitätsanforderungen der Wasserversorgungsunternehmen.

Privatwohnungen & -häuser

Untertischwasserfilter – Verpackte Systeme für ästhetische und gesundheitlichen Aspekte.

Wasserenthärtung im gesamten Haus – Systeme, die den Kalziumaufbau verhindern und die Textur des Wassers verbessern.

Kühlschrank – Ersatz für viele eingebaute Wasserfilter, für einen verbesserten Geschmack.

Private Wasserversorgung – Aufbereitung von Partikeln bis hin zu Bakterien, Eisen, Mangan und Schwermetallen für den unbeschwerten, sicheren Trinkwassergenuss.

“Ich arbeite nun seit 18 Jahren mit Fileder zusammen und obwohl ich auch mit anderen Filtrationsfirmen zu tun hatte, bin ich immer Fileder treu geblieben, da sie eine ausgezeichnete Servicekompetenz haben.”

Colin Ramsey, Pump Action

Häufige Anwendungen:

  • Für fleckenfreie Glas- & Scheibenwasch-Anwendungen (Fenster, Fahrzeuge, Gläser) benötigt man Umkehrosmose oder deionisiertes Wasser, damit sich keine Salze im Wasser befinden.
  • Durch die Entfernung von Chlor, Schwermetallen und organischen Feststoffen mittels Kohlekartuschen aus dem Trinkwasser vom Wasserhahn verbessert man sowohl dessen Geschmack als auch den Geruch.
  • Ganz gleich welches Wassersystem in einem Gebäude verbaut ist, um die Wasserqualität zu verbessern, die Effizienz und Sicherheit aller Geräte beizubehalten und die Kosten zu kontrollieren, müssen jegliche Sedimentbildung aus den Rohren entfernt werden. Dafür wird typischerweise die Filterbeutel, Tiefen- oder Oberflächenfiltration verwendet.
  • Filterkartuschen für die Gastronomie werden normalerweise eingesetzt, um Ablagerungen zu kontrollieren und die Wasserqualität für Tee, Kaffee und Softdrinks zu verbessern.
  • Für die Haltung von Meerestieren benötigt man Umkehrosmose- oder deionisiertes Wasser für die Aquarien, um mögliche Verunreinigungen herauszufiltern, die Fischen schaden können. Außerdem werden für bestimmte Fische die entsprechende Menge an Meersalz hinzugefügt.
  • Für viele dieser Industriezweige ist die Entfernung von Ablagerungen oder die Wasserenthärtung eine übliche Vorschrift.